Hotel Almesberger

Pro Gutschein: 230,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt.)
Verkaufsstart: 13.08.15, 8:00
Produkt ausverkauft

Mühlviertels größtes Wellnessparadies

Leistungen des Gutscheines: 2 Übernachtungen für zwei Person im Romantikzimmer inklusive umfangreiches Frühstücksbuffet mit Bioecke, 6-gängiges Gourmetdinner mit 4 Hauptspeisen zur Wahl oder Themenbuffet, freie Nutzung des über 5.000 m² großen Paradies für Wellness, Fitness, Beauty & Vitality und des 250 m² großen Fitnessstudios, tägliches Aktivprogramm mit Flexi Bar, Zirkeltraining, Stretching, Aqua- oder Wirbelsäulengymnastik, Jogging und Nordic Walking, Vital- & Teebar von 13.00 bis 15.00 Uhr, hausgemachte Kuchen am Nachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Wert des Gutscheines 460 € / TOP HOTELS-Verkaufspreis 230 €

Gültigkeit: Die Gutscheine können auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bis 04.10.2015 eingelöst werden.

Kartenansicht:
Anschrift des Hotels:
Hotel Almesberger****s
Marktplatz 4
A-4160 Aigen im Mühlkreis
+43 7281 8713
Hotel Almesberger****s
Genuss- und Wellnesshotel

Als das größte und wohl beste Wellnessparadies des Mühlviertels hat das Hotel Almesberger schon lange eine Vorreiterrolle übernommen. Auf beachtlichen 5.000 m² schenkt es seinen Gästen Raum und Platz, sich nach Herzenslust Gutes zu tun.

Nach dem großen Umbau im Juli 2015 erwartet das Haus seine Gäste mit vielerlei Neuem und Schönem.

Die hervorragende Küche des 4-Sterne-Superior Hotel hat eine lange Tradition, wobei Peter Gruber jun. und sein Team künftig noch mehr Wert auf Natürlichkeit und Regionalität von Speisen und Getränken legen. Mit Liebe und Begeisterung wird gekocht, gegrillt, gebraten, geräuchert und gebacken. Rund um die Uhr und nach strengen Qualitätsrichtlinien. Gleichzeitig ist jeder Gast herzlich eingeladen, mit Gewürzen, Kräutern, Salzen und Ölen ganz persönliche Geschmackserlebnisse zu kreieren.

Einen Besuch im PFANDL, dem neuen à la carte Restaurant im Hotel Almesberger, sollte sich dennoch niemand entgehen lassen. Denn hier gibt es seltene Delikatessen! Das erste „besser-essen-Restaurant“ begeistert aber auch architektonisch. Jeder Restaurantbereich hat seinen ganz eigenen Charme:

  • Die PFANDL Bar ist nicht nur eine wunderschöne Hotelbar sondern der neue Hotspot des Mühlviertels. Man trifft sich in lockerer Chillout-Atmosphäre und die Musik erinnert ein bisschen an ferne “Café del Mar”-Klänge.
  • Im PFANDL sitzt man nicht nur an der Bar – sondern auch „Um die Bar“. Ideal für den schnellen besser-essen-Hunger und alle, die durch die Nähe zur Bar mitten im Geschehen sein möchten.
  • Im PFANDL Ausblick speist man mit Blick auf das ganze Lokal und den Marktplatz von Aigen-Schlägl.
  • Urig-gemütlich und mit viel Holz ist das PFANDL Rustikal der bodenständige, traditionell mühlviertlerische Restaurantbereich.
  •  Moderne Schlichtheit verleiht der PFANDL Lounge eine ganz spezielle Note. Man könnte sogar sagen, dass sie der Ruhepol des Lokals ist.
  • Warme Farben und die große Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten machen das PFANDL Café zu einem Ort, an dem man gerne etwas länger verweilt.
  • Mit dem schweren Holztisch samt offenem Feuer und einem eindrucksvollen Teppanyaki-Grill in der Mitte ist die Grillerei zu jeder Jahreszeit ein echter Geheimtipp für alle, die gerne gesellig speisen.

Neben dem riesigen Wellnessparadies mit Saunen, Bädern, Massagen, Ruheräumen und Fitnessbereichen sowie all den kulinarischen Genüssen und einem netten Abend an der PFANDL Bar sind die neu gestalteten Zimmer im Hotel Almesberger das „Tüpfelchen auf dem i“ eines gelungenen Urlaubs! Wunderschöne Farb- und Lichtspiele sowie geschmackvolle Accessoires machen jedes Zimmer zur Traumwelt – viele davon mit herrlichem Gartenblick.

Der Herbst im Mühlviertel

Sportler und alle, die in der Natur aktiv sein wollen werden von den umliegenden Wäldern, Wiesen und Wegen zum Wandern, Laufen, Nordic Walken, Radfahren und Mountainbiken eingeladen.

Elf attraktive Golfplätze in unmittelbarer Hotel-Umgebung lassen die Herzen begeisterter Golfer höher schlagen und Tennisspielern stehen direkt im Hotel vier Hallenplätze zur Verfügung.

Wer Lust und Laune hat, versucht sich im Windsurfing und Segeln, macht einen Ausflug mit dem Tret- oder Ruderboot oder gleitet im Kajak vorbei an verträumten Dörfern und unberührter Natur. Außerdem ist der Moldaustausee ein idealer Platz für Angler – Angelscheine und Zubehör gibt es vor Ort.
Unser Tipp: Das linke Seeufer ist zum Angeln besonders gut geeignet!

Sommerrodeln, Spaß und Spannung in luftiger Höhe im Hochseilpark Böhmerwald, Bogenschießen, Rafting auf der Moldau und die vielfältigen Aktivitäten am nahegelegenen Moldaustausee sind für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis.

Weitere Freizeitmöglichkeiten wie Inline Skaten, Reiten, Pilze sammeln, der Besuch von Nationalparks oder Ausflüge nach Krumau und Linz machen jeden Urlaub im Hotel Almesberger zum abwechslungsreichen und unvergesslichen Erlebnis.

Fragen zu diesem Angebot beantworten wir gerne per E-Mail unter kontak@topfm-tophotels.de .

Ort:
Aigen im Mühlkreis
Start:
13. August 2015, 8 Uhr